JanaJa Band

JanaJa

Pressestimmen


Die jungen Frauen nennen ihren Stil „Bavarian Indie-Pop“, doch sind durchaus auch Ska- und Rap-Elemente in ihrer Power-Musik zu finden.

Die ewige Herausforderung einer Vorband, nämlich das Publikum aufzulockern und aufzuwärmen, meisterten „JanaJa“ mit Bravour.

 

Merkur.de über den Auftritt beim Bavarian Beats Festival


Mit atmosphärischem Sound, nachdenklichen deutschen Texten und mehrstimmigem Gesang sorgten die Musikerinnen für große Gefühle. Der ganze Abend blieb vielseitig: Die Texte waren poetisch deutsch, frech und direkt bairisch oder hymnisch englisch, der Gesang melodiös oder auch mal gerappt, die Musik folgte unterschiedlichen Einflüssen wie Reggea, Rock oder Pop. Große Balladen und tanzbare Nummern wechselten sich ab.

 

PNP über den Auftritt im Café Hinkofer


„Die CD macht Laune und klingt wild, wie eine Mischung aus Falco und den Spice Girls – nur singen können die jungen Damen besser.“

 

Passauer Neue Presse über die EP "Ois Ansichtssach"

Nächster Live-Termin:

14. Oktober 2017 // KRamerwirt Beim Hubbi // Bad Endorf

JANAJA Beim CHIEMSEE SUMMER

HEISS WAR'S BEIM CHIEMSEE SUMMER FESTIVAL 2016! HIER EIN KLEINER ZUSAMMENSCHNITT.