Janaja

#janaja

Elektronische Sounds und ein treibender Rhythmus bestimmen die Musik von JANAJA. Aber auch drei Frauenstimmen die unterschiedlicher nicht sein könnten,  denn wo die eine Weite aufzeigt, bringt es die andere auf den Punkt. Ohne Umschweife, direkt und unvermittelt. Ihre Soundwelten sind selbstbewusst und abwechslungsreich, die Sprache variantenreich. Sie abstrahieren auf Englisch, flechten fragile deutsche Poesie in ihre Texte, um sie dann in Bairisch wieder auf den Boden der Tatsachen zurück zu holen.

#scheenezeit

Seit Anfang 2015 spielen die Vier Auftritte in Clubs und Hinterhöfen, auf kleinen improvisierten Bühnen mit unterschiedlichstem Publikum. Dass ihre Musik aber auch auf großen Bühnen funktioniert, beweisen Auftritte bei Festivals wie dem Chiemsee Summer 2016 oder dem Bavarian Beats Festival 2017 in Bad Tölz. Die Vielfalt macht für JANAJA den Reiz aus, und ihre Aufgeschlossenheit zahlt sich aus, so spielten sie bereits Supports für Musiker unterschiedlichster Genres wie LaBrassBanda, Mainfelt oder Beisser.

#oisansichtssach

2016 produzierten sie in Eigenregie ihre erste EP "Ois Ansichtssach" in limitierter Auflage.

Sanne

Gesang - Gitarre

Christina

Gesang - Synthesizer

 


Gitti

Keyboard - Bass

Simon

Schlagzeug

 


PICS